Dr. Dr. Karl Löchte

Team | Zahnärzte

Dr. Dr. Karl Löchte

1965 Studium der Zahnmedizin an der FU Berlin (Zahnklinik Süd)
   
1970 Zahnärztliches Staatsexamen Studium der Medizin
   
1970-73 Wiss. Ass. der Abteilung für Zahn ärztliche Chirurgie der Klinik und Poliklinik für Zahn-Mund- und Kieferkrankheiten der FU Berlin. (Leitung Prof. Dr. Dr. R. Stellmach)
   
1971 Promotion zum Dr. med. dent
   
1975 Medizinisches Staatsexamen
   
1976 Promotion zum Dr. med
   
1976 bis 2012 in Praxisgemeinschaft tätig
   
1981 Anerkennung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie
   
1988 Mitglied des Ausschusses der ZÄK Berlin- "Pilotprojekt Intensivseminar zur Ausbildung von Zahnmedizinischen Prophylaxehelferinnen"
   
1991-1999 Präsident der Zahnärztekammer Berlin
   
1992-1998 Lehrauftrag der FU Berlin und der Humboldtuniversität
   
1994-2001 Mitglied des Ausschusses "Prävention" der Bundeszahnärzte- kammer Vorträge und Veröffentlichungen zum Thema "Prophylaxe"
   
2002

Entwicklung und Umsetzung des Modells "Prophylaxezentrum und vernetzte Praxen"

2003 bis heute

Aufbau des Prophylaxezentrums Steglitz und zahnärztl. Leitung mit Dres. Fath und Schede